Fernando de Noronha

Pernambuco | Brasilien

 

Start

Wanderungen

Fotogalerien

Reiseinformationen

 
  Praia do Sancho  
 

Wanderungen

1

2

3

4

5

6

7

8

 
 

Praia do Sancho | Baía dos Golfinhos

Die Praia do Sancho und die Baía dos Golfinhos sind zwei Attraktionen auf Fernando de Noronha die vom Info- und Kontrollzentrum des Nationalparks in Vila da Quixaba ausgehend angesteuert werden. Hier hat man Investitionen für den Tourismus getätigt. Denn es sind keine schlichten Pfade, sondern präparierte Stege die vom Anfang bis zum Ende zu den Aussichtspunkten führen. Sogar Rollstuhlfahrer kämen hier gut zurecht. Zuerst folgte ich dem Steg in Richtung Praia do Sancho, der hoch über dem Strand endet. Hier führt eine senkrechte Treppe durch einen Felsspalt nach unten zum Strand. Eine hier angebrachte Tafel bescheinigt die Praia do Sancho die Schönste der Welt zu sein. Nicht ganz zu Unrecht, aber sagen wir lieber eine der Schönsten der Welt... Heute verzichtete ich auf den Abstieg und hob mir den Strand für einen späteren Besuch auf. Stattdessen lief ich den Steg weiter zum Aussichtpunkt der Baía dos Porcos. Die Aussicht von hier oben auf die kleine Bucht und die Küste entlang ist wirklich ansichtskartenreif. Auf der rechten Seite schaute ich auf den Strand mit dem türkisfarbenen Wasser und auf die beiden Felsen der Dois Irmãos. Und darüber hinaus auf das blaue Wasser des Ozeans. Die linke Seite der Aussichtskanzel gab mir die Gelegenheit die gesamte Küste zu überblicken und zwar am allgegenwärtigen Morro do Pico vorbei bis zum Inselende.

Nach einigen Genussmomenten lief ich zur Stelle mit der genannten Treppe zurück, um dann ich Richtung Baía dos Golfinhos weiterzulaufen. Dieser Weg ist nun nicht mehr präpariert, sondern ist ein üblicher Pfad. Er ist ohne nennenswerte Steigungen einfach zu gehen. Der Pfad führt an zwei kleinen Aussichtsplattformen vorbei, die die weitläufige Praia do Sancho in ihrer vollen Pracht von oben zeigen. Sehr beeindruckend! Der goldfarbene Strand wird komplett von einer steilen bräunlichen Felswand umschlossen. Wenn ich mir dann noch ein üppigeres Grün der Vegetation aus der Regenzeit vorstelle, dann könnte dieser Strand vielleicht doch der Schönste der Welt sein... Weiterlaufend erreichte ich schließlich den Aussichtspunkt hoch über der Baía dos Golfinhos. Die Bucht ist bekannt für ihre Delphine und dementsprechend auch so benannt. Und tatsächlich konnte ich einen sehr nah zur Küste beobachten. An einem anderen Tag würde ich noch weitere Delphine auf einer Bootsfahrt kennenlernen. Ein Abstieg in die Baía dos Golfinhos ist nicht möglich. Es bleibt hier nur der Blick entlang der Küste zur äußersten Landspitze der Ponta da Sapata.


 
  Trilha tudo preparada Baía dos Porcos Baía dos Golfinhos  

Trilha tudo preparada

Baía dos Porcos

Baía dos Golfinhos