Fernando de Noronha

Pernambuco | Brasilien

 

Start

Wanderungen

Fotogalerien

Reiseinformationen

 
  Vista do Forte dos Remédios  
 

Wanderungen

1

2

3

4

5

6

7

8

 
 

Praia do Cachorro | Praia da Conceição

Ich war in der Pousada »Sítio do Dodó« untergebracht, die sehr zentral an der Praça Flamboyant in Vila dos Remédios gelegen ist. Von hier ist es ein Katzensprung zu den Stränden im Norden der Insel. Aber zuerst besuchte ich das ebenfalls nahegelegene Forte dos Remédios, das im Vergleich zu anderen sogenannten Festungen auf der Insel von der Substanz gut erhalten ist. Auf dem Weg dorthin kam ich an dem schönsten Gebäude von Fernando de Noronha vorbei. Es ist das rot gefärbte Palácio São Miguel, das heute Verwaltungssitz der Insel ist. Wenige Schritte weiter zur Festung passierte ich noch die Kirche Nossa Senhora dos Remédios, die ebenfalls ein schönes Motiv für ein Foto ist. Reichlich weitere Fotomotive gibt es dann oben auf der Festung. In nordöstlicher Richtung schaute ich auf den Hafen von Santo Antônio und auf die vorgelagerten Inselchen, die Ilhas Secundárias. Und in entgegengesetzter Richtung blickte ich auf die Strände von Meio und Conceição. Dahinter erhebt sich das Wahrzeichen von Fernando de Noronha, der markante Morro do Pico, der mit 323 Metern der höchste Berg der Insel ist. Das obige Ansichtskartenbild zeigt diese Szene.

Nach dem Abstieg von der Festung erreichte ich über eine Treppe die Praia do Cachorro, einen kleinen gemütlichen Strand mit einer Bar. Sofern nicht gerade Flut ist, erreicht man über Steine gleich nebenan die größere Praia do Meio. Diese wird wiederum durch eine Landzunge abgeschlossen. Hier befindet sich ebenfalls eine Bar, die jedoch etwas nobler ist. Aufmerksame Besucher entdecken direkt gegenüber der Bar einen nicht so deutlich ausgeprägten Pfad der auf einen Felsen hinaufführt. Nach etwas Kletterei gibt es aus dieser Höhe wieder schöne Panoramablicke in Richtung Praia do Cachorro und Meio bzw. zum Morro do Pico. Der Morro do Pico und die von einigen Badegästen bevölkerte Praia da Conceição geben ein schönes, typisches Urlaubsbild ab. An der Praia da Conceição gibt es die Möglichkeit Liegestühle und Sonnenschirme zu mieten, sowie in der Strandbar was zu essen. Auch diesen Strand lief ich schließlich zu Ende. Hier, direkt am Fuße des Morro do Pico, entdeckte ich auf einem Felsen unerwartet eine Madonnenfigur. Auch hier erkletterte ich den Fels, was mir ein weiteres Panoramafoto aus entgegengesetzter Perspektive der Praia da Conceiçao bescherte.


 
  Praia do Cachorro Praia do Meio Praia da Conceição  

Praia do Cachorro

Praia do Meio

Praia da Conceição